Startseite
    C= 64 im Netz
    C= 64 Allgemein
    Mein C= 64
    Konsolen
    Musik
    Leben:Chaos
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/commodore64

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
SID mal anders

Bands wie Welle:Erdball oder Machina Supremacy machen es vor: Der Soundchip des Commodore 64, SID (Sound Interface Device) genannt, ist noch lange nicht aus der Mode. Gerade in der alternativen Musikszene hört man immer wieder Klänge, die direkt aus dem C64 oder zumindest aus einem SID-Vst-Plugin entsprungen sind.

Für die Jüngeren unter uns, die den C64 vielleicht nicht mal mehr vom Hörensagen kennen (warum sollten die das Commodore 64 Blog besuchen?), sind das vielleicht einfach nur schrullige Synthesizerklänge. Aber bei mir schleicht sich immer ein gewisses Gefühl von Vertrautheit unter die Haut, wenn ich in einem Song den Klang des guten Brotkastens wiedererkenne.

An diesem Wochenende habe ich 3 neue Songs für das kommende Mono:Poly-Album aufgenommen. Als ich im Anschluss die bisher 16 fertig gestellten Songs durchhörte, fiel mir auf, dass aus ursprünglich einem Themensong ('My Commodore 64') mittlerweile 6 Stücke mit SID-Sounds geworden sind. Irgendwie finde ich immer wieder Klänge in den dunklen Tiefen des SIDs, die jedem Song eine gewisse spezielle Note geben. Mal sehen, wie die Hörer das auffassen, war doch auf dem letzten Album nur wenig Synthesizer zu hören...

Bei genügend Interesse stelle ich bestimmt 1-2 Songs für einen begrenzten Zeitraum hier zum kostenlosen Download. Schreibt einfach einen Kommentar zu diesem Artikel, falls Euch SID-Musik am Herzen liegt!

20.1.07 23:07
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Olli / Website (11.4.09 01:28)
Hey, wäre toll, wenn Du die Songs zum Download bereit stellst

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung